Kinder- und Jugendgynäkologie

Die Kinder- und Jugendgynäkologie füllt die Lücke, die lange in der Betreuung von gynäkologischen Erkrankungen, Symptomen und Problemen bei kleinen und heranwachsenden Mädchen bestand. 

Die Sprechstunde wird von den Mädchen und ihren Eltern gemeinsam oder aber von den Jugendlichen alleine besucht.

Die  interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Kinderärzten und Frauenärzten wie auch die Kooperation mit angrenzenden Gebieten, z. B. Kinderchirurgie und -urologie ist gewährleistet.

Für Konsultationen von Kindern und Jugendlichen wird mehr Zeit eingeplant, damit alle Fragen in Ruhe geklärt werden können.

Flyer zum Herunterladen